Traditionelle Thaimassage

Die Traditionelle Thaimassage gehört zu den ältesten Heilkünsten der Welt. In Thailand wird sie heute wie vor über 2500 Jahren gegen eine Vielzahl von Krankheiten angewendet. Generationen von Mönchen entwickelten die Lehre der Massagekunst und fanden eine Methode, wie man Körper und Geist mit punktuellen Griffen und Streckübungen von Verspannungen, Kopfschmerzen, innerer Unruhe, Lähmungserscheinungen oder Organbeschwerden befreien kann.

 


Die klassische Form der Thaimassage, Nuad Thai, oder auch Thai Yoga Massage genannt, aktiviert besonders wirkungsvoll das Energiesystem unseres Körpers. Positionen aus dem Yoga werden übernommen und mit Dehn-und Streckübungen sowie Akupressur gemischt. Der Masseur setzt dabei gleichermaßen Handflächen, Daumen, Füße, Knie und Ellenbogen zur Akupressur ein.

Die besondere Wirkung liegt dabei im Wechsel von Anspannung und Entspannung, der bewussten Atmung sowie der Aktivierung der Energielinen (Sib Sen). Der Klient liegt mit spezieller Massagekleidung auf einer Matte auf dem Boden. Dies erlaubt viele Griffe und Bewegungsabläufe die auf einer Massageliege nicht möglich sind.

Behandlungsdauer
90 Min. 58,00 € / 120 Min. 76,00 €